Zur Startseite
Campervan Rentals
El Monte Wohnmobile in USA mieten
Startseite>> USA >> El Monte


Gültig für Mieten vom 01.04.17 bis 31.10.17 
= im Preis eingeschlossen
= im Preis nicht eingeschlossen
Leistungsübersicht
Standard
Inclusive
Preis pro Fahrzeug
Versicherung; Selbstbehalt; US$ 1.000.-
Deutsche Zusatzhaftpflichtversicherung; Deckungssumme 1 Mio. Euro
Selbstbehalt - Ausschlußversicherung, reduziert den Selbstbehalt im Schadensfall auf US$ 0,00 (Info siehe Punkt D16)
Meilen inclusive
60 Meilen /Tag
unbegrenzte Meilen
zusätzliche Meilen-Pakete
(Preise und Info siehe Zusatzleistungen)
n/a
Zusätzlicher Fahrer
Einweggebühr (Gebühr siehe Zusatzleistungen)
PAD Transfer, Early Pick Up
(Gebühr u. Info siehe Zusatzleistungen)
Staatliche Steuern (für in Deutschland gebuchte und gezahlte Leistung)
Bereitstellungsgebühr/Preperation Fee, pro Fahrzeug
(Gebühr u. Info siehe Zusatzleistungen)
Convenience Kit, persönliches Ausstattungspaket;
(Preis u. Info siehe Zusatzleistungen)
Vehicle Kit/Fahrzeugausstattung;
(Preis u. Info siehe Zusatzleistungen)
Transfer; ab/bis ausgewählten Hotels
Kartenmaterial und Campground-Verzeichnis / KOA-Value-Card
Landesweiter Pannendienst und gebührenfreie Notfallrufnummer
Reinigungsgebühr: (Fahrzeug "Besenrein", Toilette und Abwassertank entleert, Gas und Treibstofftanks müssen gefüllt sein)
Verbrauch Treibstoff, Öl, L.P.G./Gas während der Miete
ZUSATZKOSTEN für Leistungen,( zubuchbar, falls im Tarif nicht eingeschlossen )
gültig von - bis
01.04.17 - 31.10.17
Alle in EUR ausgewiesenen Zusatzleistungen sind nur in Deutschland mit der Miete buchbar und zahlbar
>>>bitte unbedingt in der Online-Buchung unter " Bemerkungen" mit Menge und Preisangabe aufführen<<<
Alle in US$ ausgewiesene Zusatzleistungen sind vor Ort zu zahlen, plus lokaler Steuern.

PFLICHT-ZUSATZKOSTEN: ( falls nicht im Tarif inklusive, erscheint der Betrag obligatorisch in der Rechnung)
1) Bereitstellungsgebühr/Preperation Fee pro Fahrzeug:
Bereitstellungskosten für 1. Füllung Propangas, 1 x Toilettenpapier und
Toilettenchemikalien, Umweltsteuer und Fahrzeugregistrierungskosten
US$ 185,-
2) Vehicle Kit, Fahrzeugausstattung pro Fahrzeug/Person bestehen aus:
(Schüssel, Teller, Gläser, Tassen und Besteck etc)

US$ 125.-
3) Einwegmieten ( Gebühr vor Ort bei Anmietung zu zahlen)
Einwegmieten zwischen allen Städten möglich, Gebühr je nach Strecke
unterschiedlich. Bei anwendbarem Special entfällt diese
Gebühr ganz, oder es fallen geringere Gebührn an, siehe Specials, Punkt A 4
Alle Standard-Gebühren für Einwegmieten siehe Punkt D7 mit Grafik.
US$ 350.-bis 750.-

FREIWILLIGE-ZUSATZKOSTEN: ( zubuchbar, falls im Tarif nicht eingeschlossen )
1) 500-Meilen-Pakete , (Preis pro Paket)
(nur in Deutschland buchbar und zahlbar, ungenutzte Meilen verfallen)
Euro 141.-
5) Convenience Kit, persönliche Ausstattung pro Person für
2 Decken und 1 Kissen je mit Bezug, 2 Bettlaken, 2 Hand-, Bade- und
Geschirrtücher, (bei anwendbarem Special, 1-3 Kits kostenlos, siehe Punkt A4 )
US$ 50.-
6) PAD Transfer mit EARLY PICK UP,(nur ab bestimmten Hotels, sihe Punkt D 22)
(nur möglich in Las Vegas, Los Angeles, San Francisco, New York, Orlando)
Der PAD-Transfer findet zwischen 07:15 - 08:00 Uhr von bestimmten Hotels
statt. Preis pro Fahrzeug für max. 6 Personen
Euro 72.-
7) GPS-Naigations-System (Gebühr pro Miete) US$ 95.-
8) Colorado Straßen Sicherheitskosten (ab Denver zu zahlen, Gebühr pro Tag) US$ 2.-
9) New Jersey Straßen Sicherheitskosten (ab New York zu zahlen,Gebühr pro Tag) US$ 5.-
10) Generator-Anmietung (vor Ort bei Anmietung zu zahlen)
US$ 3,-
12) Campingstuhl, (Gebühr pro Stuhl pro Miete) US$ 12.-
13) Extras, (eventuell nicht aufgeführte Zusatzleistungen auf Anfrage)
Inhaltsverzeichnis EL MONTE RV AMERIKA
A Preis - und Tarif Informationen D Mietbedingungen des Vermieters
Tarif A1 Standard Preise D1 Mietstationen / Transfers D12 Haftungsbegrenzung
Tarif A2 Standard-Plus Preise D2 Mietpreisberechnungen D13 Personen/Sachschäden
Tarif A3 Inklusive Preise D3 Langzeitmieten D14 Führerschein/Mindestalter
D4 Mehrfach Mieten D15 Standardhaftung
D5 Campingausstattung D16 Selbstbehalt Ausschluss
B Pflicht / Freiwillige Zusatzkosten D6 Gasflaschenfüllung D17 Wartung,Rep., Pannen
B1 Pflicht- Zusatzkosten D7 Einwegmieten D18 Bussgelder, Verstöße
B2 Freiwillige Zusatzkosten D8 Kaution und Steuern D19 Fahrzeugwechsel
D9 Zahlungen mit Kreditkarten D20 Disclaimer
D10 Versicherungsauschlüsse D21 Stornobedingungen
D11 Streckenbeschränkungen D22 Reiseversicherungen
A
Tarifinformationen zur leichteren Auswahl des gewünschten Preises !
A1
Standard Preise
ohne Zusatzversicherung sehr hohes Risiko, ein Schadensfall kann bis zum Totalverlust der Kaution führen! Tarife mit maximalem Selbstbehalt im Schadensfall ! Zusatzversicherungen empfohlen.
(Siehe Punkt B 2)
A2
Standard - Plus Preise
Preis inkl. Selbstbehalt - Ausschluss - Versicherung, (SBGA-Versicherung ) im Mietpreis inklusive! Hohes Risiko, da sehr komplizierte Nachweispflicht im Schadensfall gegnüber dem Versicherer. Komplette Information bzgl. Kaution, Schadensabwicklung, Versicherungsbedingungen, etc. finden siehe unter Punkt D 16.
A3
All Inklusive Preise
VIP/No Worries Option / maximale Versicherung inklusive. Tarif mit NULL bis minimalem Selbstbehalt.
Dieser Tarif wird von Campervan Rentals EMPFOHLEN da geringstes Risiko !
B
 Pflicht - und Freiwillige Zusatzkosten
B1
Pflicht - Zusatzkosten
1) Bereitstellungsgebühr/Preperation Fee pro Fahrzeug:
Bereitstellungskosten für 1. Füllung Propangas, 1 x Toilettenpapier und

Toilettenchemikalien, Umweltsteuer und Fahrzeugregistrierungskosten
US$ 185.-
2) Vehicle Kit, Fahrzeugausstattung pro Fahrzeug bestehen aus:
(Schüssel, Teller, Gläser, Tassen und Besteck etc)

US$ 125.-
3) Einwegmieten ( Gebühr vor Ort bei Anmietung zu zahlen)
Einwegmieten zwischen allen Städten möglich, Gebühr je nach Strecke
unterschiedlich. Bei anwendbarem Special entfällt diese
Gebühr ganz, oder es fallen geringere Gebührn an, siehe Specials, Punkt A 4
Alle Standard-Gebühren für Einwegmieten siehe Punkt D7 mit Grafik.
US$ 350.-bis 750.-
B2
Freiwillige Zusatzkosten
1) 500-Meilen-Pakete , (Preis pro Paket)
(nur in Deutschland buchbar und zahlbar, ungenutzte Meilen verfallen)
Euro 141.-
4) Einzel-Meilen (pro Meile vor Ort nach Abgabe des Fahrzeugs zu zahlen) US$ 0,32
5) Convenience Kit, persönliche Ausstattung pro Person für
2 Decken und 1 Kissen je mit Bezug, 2 Bettlaken, 2 Hand-, Bade- und
Geschirrtücher, (bei anwendbarem Special, 1-3 Kits kostenlos, siehe Punkt A4 )
US$ 52,-
6) PAD Transfer mit EARLY PICK UP,(nur ab bestimmten Hotels, siehe Punkt D 22)
(nur möglich in Las Vegas, Los Angeles, San Francisco, New York, Orlando)
Der PAD-Transfer findet zwischen 07:15 - 08:00 Uhr von bestimmten Hotels
statt. Preis pro Fahrzeug für max. 6 Personen
Euro 72,-
7) GPS-Naigations-System US$ 95,-
8) Colorado Straßen Sicherheitskosten (ab Denver zu zahlen, Gebühr pro Tag) US$ 2,-
9) New Jersey Straßen Sicherheitskosten (ab New York zu zahlen,Gebühr pro Tag) US$ 5,-
10) Generator-Anmietung (vor Ort bei Anmietung zu zahlen)
US$ 3,-
12) Campingstuhl, (Gebühr pro Stuhl pro Miete) US$ 12.-
13) Extras, (eventuell nicht aufgeführte Zusatzleistungen auf Anfrage)
D
Mietbedingungen des Vermieters
D1
Mietstationen / Öffnungszeiten / Transfers
Denver, Las Vegas, Los Angeles, Miami, New York, Orlando, San Francisco; Seattle; Washington DC. Auf Anfrage: Albuquerque, Atlanta, Dallas Fort Worth.
Nach einem internationalen Flug ist eine Hotelübernachtung notwendig, bevor das Fahrzeug am nächsten Tag übernommen werden kann, da an diesem Tag kein Transfer gewährt wird. Bitte vereinbaren Sie am Morgen des Annahmetags die Übernahmezeit Ihres Mietfahrzeuges (bei verspäteter Übernahme wird keine Erstattung gewährt). Dabei kann es in der Hochsaison und an besonders frequentierten Tagen zu Verzögerungen kommen. Die Fahrzeugübernahme erfolgt ab 13:00 Uhr bis spätestens eine Stunde vor Schließung der El Monte-Station am Anmiettag (abhängig von der Bereitstellung des Fahrzeugs). Bei Inanspruchnahme des PAD-Transfers erfolgt die Fahrzeugübernahme bis spätestens 11:00 Uhr.
Mo - Sa 08.00 -17.00 Uhr und So 08.00 -- 16.00 Uhr. Ausnahme: Denver, Miami, New York sind am Sonntag grundsätzlich geschlossen. Keine Fahrzeugübernahme an USA-Feiertagen. Übernahme bei Standard-Transfer: Mo-So 13.00 - 16.00 Uhr. Übernahme bei PAD-Transfer Mo-So 08.00 - 11.00 Uhr. (Lassen Sie sich unbedingt nach Ankunft Ihre Fahrzeugübernahmezeit von der Station bestätigen, auch wenn kein Transfer gewünscht wird!) Fahrzeugübernahme, Bitte spätestens 1 Stunde vor Fahrzeugannahme in der Station eintreffen.
Fahrzeugrückgabe
Mo-So 08.00 - 11.00 Uhr. Fahrzeugabgabe besenrein, vollgetankt und mit entleertem Abwassertank (Reinigungsgebühr bis US$ 250). Bei verspäteter Rückgabe wird eine Gebühr von US$ 50/Std. berechnet (kein Rücktransfer zum Flughafen).
Transfers
Ein kostenfreier Transfer (der Transfer wird als freiwillige zusätzliche Leistung von El Monte gewährt und ist nicht erstattbar) zu/von der Vermietstation wird in folgenden Städten ab/bis ausgewählten Hotels gewährt: Los Angeles, San Francisco, Dallas, New York, Orlando, Las Vegas, Vancouver (Bellingham).
Sie müssen sich am Tag der Fahrzeugannahme bis spätestens 9:00 Uhr bei der Mietstation melden (Tel.: 1-800-367-6507), um den Transfer zu vereinbaren. Bitte kommen Sie nicht unangemeldet zur Station!
Der Transfer findet i.d.R. zwischen 10:00 und 14:00 Uhr ab/bis ausgewählten Hotels statt. Dabei kann es in der Hochsaison und an besonders frequentierten Tagen zu Verspätungen kommen.
Bei Buchung des PAD-Transfers erfolgt der Transfer am Anmiettag i.d.R. von 7:15 - 8:00 Uhr. Dieser muss mind. 7 Tage im Voraus reserviert (unter Angabe des entsprechenden Hotels) und sollte einen Tag vor Übernahme nochmals vom Kunden rückbestätigt werden (Tel.: 1-800-337-2199).
Die genannten Telefonnummern sind nur bei Nutzung eines örtlichen Festnetztelefons kostenfrei. Handynutzer sollten sich direkt an ihre jeweilige Mietstation wenden.
Die Fahrzeuge müssen an den Vermietstationen übernommen bzw. zurückgegeben werden. Übernahme und Rückgabe Flughafen nicht möglich!
D2
Mietpreisberechnungen
Der Tag der Fahrzeugübernahme und der Tag der Fahrzeugrückgabe zählen als ein Miettag. Beachten Sie die Übernahme - und Rückgabezeiten unter Punkt D 1 Die Preisberechnung erfolgt unter genauer Berücksichtigung der unterschiedlichen Saisonzeiten. (Saisonzeiten bei Flexpreisen nicht relevant)
D3
Special - Preise für Langzeitmieten, (ab 51 Miettagen und mehr)
Ab 50 Tagen Mietzeit ist es preislich ratsam, ein individuelles Angebot von uns zu verlangen. Bitte senden Sie uns nachfolgendes Formular ausgefüllt zu:
>>zum Anfrageformular<<
D4
Mehrfach - bzw. kumulierte Mieten (mehr als eine Miete zum Kombipreis)
nicht möglich !
D5
Camping - Grundausstattung für Fahrzeug
Im Tarif A 1 und A 2 keine Ausstattung eingeschlossen. Im Tarif A 3 eingeschlossen: unbegrenzte Meilen, Convinience Kit pro Person bestehend aus: 2 Decken, Kissen, Kissenbezug, Bettlaken, Geschirr-/Handtuch, Waschlappen, Bereitstellungsgebühr/Preperation Fee: bestehend aus: 1. Füllung Propangas, Toilettenpapier und Toilettenchemikalien, Umweltsteuer u. Fahrzeugregistrierungskosten. Vehicle Kit pro Fahrzeug bestehend aus: Besteck, Geschirr, Töpfe und Pfanne etc.
D6
Gebühr für Gasflaschenfüllung
wird nach Verbrauch abgerechnet !
D7
Einwegmieten / Gebühren
Einwegmieten sind zwischen allen Vermietstationen gegen Gebühr möglich.
Gebühren für Einwegmieten in US$
Von/Nach
ATL
BOS
DEN
IAD
LAS
LAX
MCO
MIA
NYC
ORD
Phx;
SFO
SLC
SAN
SEA
Atlanta
ATL
--
500
750
500
750
750
350
500
500
750
750
750
750
750
750
Boston
BOS
500
--
750
250
750
750
500
750
250
750
750
750
750
750
750
Denver
DEN
750
750
--
750
350
350
500
750
500
350
500
350
350
500
500
Washington D.C.
IAD
500
250
750
--
750
750
500
750
500
750
750
750
750
750
750
Las Vegas
LAS
750
750
350
750
--
250
750
750
750
500
350
250
350
250
350
Los Angeles
LAX
750
750
350
750
250
--
750
750
750
500
35()
250
350
250
350
Orlando
MCO
350
500
500
350
750
750
--
250
350
500
750
750
750
750
750
Miami
MIA
500
750
750
500
750
750
500
--
500
750
750
750
750
750
750
New York
NYC
500
250
500
250
750
750
350
500
-
500
750
750
750
750
750
Chicago
ORD
750
750
500
750
750
750
500
750
500
--
750
750
750
750
750
Phonix
PHX
750
750
500
750
350
350
750
750
750
750
--
350
350
500
750
San Francisco
SFO
750
750
350
750
250
250
750
750
750
500
350
--
350
250
350
Salt Lake City
SLC
750
750
500
750
500
500
750
750
750
500
350
500
--
350
500
San Diego
SAN
750
750
500
750
350
350
750
750
750
500
350
350
350
--
500
Seattle
SEA
750
750
500
750
350
350
750
750
750
500
750
350
500
350
--
D8
Kaution und Steuern
a) Kaution
Bei der Fahrzeugübernahme ist ein Deposit von US$ 1.000.- zu hinterlegen (Hinterlegung ausschließlich per Kreditkarte möglich; die Kreditkarte muß einem der Vertragsunterzeichner gehören). Bitte beachten Sie, daß die Kaution zunächst von Ihrem Konto abgebucht wird und es bedingt durch Kursschwankungen bei der Rückerstattung eventuell zu Betragsdifferenzen kommen kann.
b) Steuern
eingeschlossen, für nicht vorausgebuchte Leistungen fällt die jeweilige Sales Tax vor Ort an.
D9
Zahlung mit Kreditkarten
WICHTIG: beachten Sie unbedingt, dass die Kreditkarte eine ausreichende Deckung aufweist, insbesondere dann, wenn der volle Selbstbehalt laut Leistungsumfang zu hinterlegen ist , da diese Summer der Kreditkarte sofort belastet wird.
D10
Versicherungsauschlüsse
Jeglicher Versicherungsschutz ist bei Verstössen gegen die Miet- und Vertragsbedingungen des Vermieters nichtig!
VIP AV in den Raten inkludiert! Reduziert die Selbstbeteiligung bei Unfällen, Diebstahl und Vandalismus, sowie Schäden am Dach, Dachaufbau, Unterbau, Windschutzscheibe oder Schäden durch Rückwärtsfahren oder Abschleppen auf US$ 700. Schäden am Innenraum ungedeckt.
NICHT versichert sind Schäden, die aufgrund der Benutzung entgegen der Erlaubnis des Vermieters entstanden sind (z.B. Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit oder gesetzwidrigen Gebrauch entstanden sind- jegliche Schäden, die infolge von grober Fahrlässigkeit (z.B. Sitzen oder Stehen auf der Motorhaube oder dem Fahrzeugdach) und Fahren unter Einfluss von Alkohol oder Drogen verursacht wurden sowie Schäden am Mietfahrzeug und am Eigentum Dritter, die infolge von Nachlässigkeit entstanden sind;
- jeglicher Verlust oder Schäden an persönlichem Eigentum: der Vermieter empfiehlt dem Kunden, keine Wertsachen im Fahrzeug zu hinterlassen und eine eigene Reiseversicherung abzuschließen;
- wenn der Kunde aufgrund erwiesener Missachtung der gültigen Straßenverkehrsregeln Schäden am Mietfahrzeug und am Eigentum Dritter verursacht
- Fahrzeug Überschlag
- Benutzung falscher Treibstoffe;
- die Bergungs- oder Abschleppkosten eines steckengebliebenen Fahrzeuges;
- die Ersatzkosten für verlorene, gestohlene oder im Fahrzeug eingeschlossene Schlüssel; und
- jegliche Kosten in Bezug auf Überkopf- und Unterbodenschäden, ungeachtet dessen, wie diese verursacht wurden
D11
Streckenbeschränkungen und  Strassen - Benutzungs - Einschränkungen
Nicht erlaubt sind Fahrten durch New York City und auf nicht öffentlichen Straßen sowie Fahrten ins Death Valley im Juli und August und Fahrten auf dem Apache Trail in Arizona. Fahrten nach Alaska/Yukon sind erlaubt aber mit vollem Kostenrisiko bei mechanischen Problemen od. Abschleppen. Fahrten nach Mexiko sind erlaubt aber nur nach Abschluß der MALI-Versicherung. Der Vermieter behält sich das Recht vor, Fahrten durch gewisse Gebiete oder Straßenabschnitte wegen z.B. Straßenzustand oder Wetterbedingungen ohne Vorankündigung zu verbieten.
D12
Haftungsbegrenzung
Tritt der Fall ein, dass kein Ersatzfahrzeug für den Mieter zur Verfügung steht, so begrenzt sich unsere Haftung auf die Rückerstattungder Mietkosten oder im Falle einer technischen Panne (sofern nicht vom Mieter verursacht) auf den Restbetrag der Mietdauer.
D13
Personen - und Sachschäden
VIP-AV Versicherung in den Raten inkludiert! Reduziert die Selbstbeteiligung bei Unfällen, Diebstahl und Vandalismus, sowie Schäden am Dach, Dachaufbau, Unterbau, Windschutzscheibe oder Schäden durch Rückwärtsfahren oder Abschleppen auf US$ 1.000.- Schäden am Innenraum ungedeckt.
D14
Führerschein/Mindestalter
Ein Führerschein der Klasse B (alt: 3) ist erforderlich. Zusätzlich wird die Mitnahme eines internation. Führerscheines empfohlen. Alle Fahrer müssen im Mietvertrag genannt sein und mind. 21 J. alt sein.
D15
Standardhaftung / Haftungsumfang
Standardhaftung, Haftung pro Schadensfall ( nicht pro Miete )
Die Mietpreise beinhalten eine Standardhaftung laut Leistungsbeschreibung. Eine Kaution in Höhe von der Standardhaftung wird am Tag der Anmietung mit Unterzeichnung des Mietvertrages fällig. Die Bezahlung ist nur mit Kreditkarte (VISA, Mastercard) gestattet und die Summe wird dem Konto sofort belastet, sobald Sie den Mietvertrag unterschrieben haben.
(Ausreichendes Kreditkartenlimit erforderlich)
D16
Info zur Null-Selbstbehalt-Ausschlußversicherung
Campervan Rentals bietet zusammen mit der deutschen Chartis Reiseversicherung den Abschluss einer Zusatzversicherung zum Ausschluss dieses Selbstbehalts an. Die vor Ort zu hinterlegende Kaution beträgt max. $ 7.500.-  je nach Landeswährung, siehe Leistungsumfang.
Diese Versicherung deckt den Selbstbehalt für alle in der Fahrzeugversicherung des gewählten Vermieters gedeckten Schäden bis maximal Euro 5.000,- .Dies gilt auch für Glasschäden und Schäden an Reifen und Rädern, sofern diese Schäden im Rahmen des Selbstbehalts beim jeweiligen Vermieter gedeckt sind.
Folgende Schadensfälle sind NICHT gedeckt:
Schäden welche nicht in den Versicherungsleistungen des jeweilgen Vermieters gedeckt sind, Schäden durch Unachtsamkeit, Fahrlässigkeit, Verstösse gegen die Mietbedingungen und Elementarschäden.
WICHTIGE INFO:
Trotz Abschluss dieser zusätzlichen Versicherung ist vor Ort bei Fahrzeugübernahme immer die jeweilige Kaution in Höhe des Selbstbehaltes an den Vermieter zu leisten !
Achten Sie unbedingt auf das Limit Ihrer Kreditkarte, da die geschuldete Kaution sofort der Kreditkarte belastet wird.
Eventuell zu zahlende Kosten für versicherte Schäden im Rahmen des Selbstbehalts sind immer bei Fahrzeugrückgabe vor Ort direkt an den Vermieter zu leisten und können erst nach der Rückkehr und nur direkt bei der Versicherung zur Erstattung eingereicht werden. 
Der Mieter ist alleine verantwortlich für alle Beschaffungen von Beweisen, Bestätigungen und Unterlagen, etc. zur Geltendmachung und Regulierung eines Schadens beim Versicherer !
Komplette Versicherungbedingungen Chartis  Link:>> Null - Selbstbehalt<<
D17
Wartung, Reparaturen und Pannenhilfe
Diese können auch trotz sorgfältiger Wartung vorkommen. Geringfügige können Sie bei der nächsten Werkstatt durchführen lassen. Gegen Vorlage der Quittung, werden Reparaturen, die ohne Ihr Verschulden anfallen, bei Abgabe des Wohnmobils erstattet Bei größeren Reparaturen müssen Sie sich vorher mit dem Vermieter in Verbindung setzen und mit ihm die weiteren Maßnahmen besprechen. Im Falle eines unverschuldeten, reparaturbedürftigen Schadens (ab 12 Std. Reparaturarbeit), erstattet Ihnen Ihr Vermieter den jeweilig anteiligen Tagessatz zurück (Ausnahmen können sein: Schäden an der Klimaanlage, Kühlschrank, Mikrowelle,... ). Nicht erstattet werden Folgeschäden, die bei Fahrten durch nicht zugelassene Gebiete und anderes fahrlässiges Verhalten entstehen
D18
Bußgelder / Verkehrsverstöße
Anfallende Gebühren sind direkt zu bezahlen. Die Unterlassung führt zu einer zusätzlichen Nachberechnung von US$ 60 pro Fall.
D19
Fahrzeugwechsel u. Mietverweigerung
Der Vermieter behält sich das Recht vor, das Fahrzeug durch ein vergleichbares oder höherwertiges Fahrzeug ohne Zusatzkosten zu ersetzen. Dies stellt keinen Vertragsbruch dar und berechtigt den Mieter nicht zum Rücktritt von der Buchung und es besteht kein Anspruch auf eine Rückvergütung bzw. Entschädigung. Des weiteren werden eventuell entstandene Zusatzkosten wie für  z.B. Treibstoff, Fährüberfahrten oder ähnliches nicht ersetzt. Jeder Vermieter behält sich das Recht vor, Anmietungen aus gutem Grunde, nach Belieben zu versagen.
D20
Disclaimer / Bilder u. Fahrzeugbeschreibungen
Bei den hier aufgeführten Mietbedingungen, Leistungsbeschreibungen, sowie aller hier veröffentlichten Informationen, handelt sich um Auszüge aus den original Bestimmungen des Vermieters. Die vollständigen Mietbedingungen des Vermieters erhalten Sie mit dem Mietvertrag, den Sie bei der Fahrzeugübernahme unterzeichnen. Es können Bestimmungen/Abweichungen von dem hier dargestellten Text Bestandteil des Mietvertrags zwischen Ihnen und dem Vermieter sein, für die wir keine Verantwortung übernehmen bzw. auf die wir keinen Einfluß haben. In seltenen Fällen kann der Vermieter ein größeres oder höherwertiges Fahrzeug zur Verfügung stellen, was den Mieter aber nicht zu Forderungen berechtigt, z.B. wegen höheren Treibstoffverbrauchs. Alle Skizzen und Fotos der einzelnen Fahrzeugtypen sind nur Beispiele. Alle Maße sind ca.-Angaben. Keine Garantie, da sich u.a. die Einrichtungen je nach Modelljahr unterscheiden können. Bitte beachten: Alle Fahrzeugdaten, Bilder und Inhalte, Layouts sind vorbehaltlich Änderungen und können durch Modifikationen und /oder Qualitätsverbesserungen abweichen.
D21
Stornobedingungen
Abweichend von den AGB's von Campervan Rentals gelten folgende Stornokosten:
Bis 45 Tage vor Reiseantritt: 20% des Reisepreises, mind. jedoch 150,- Euro
44 - 30 Tage vor Reiseantritt: 20% des Reisepreises, mind. jedoch 375,- Euro
29 - 22 Tage vor Reiseantritt: 20% des Reisepreises, mind. jedoch 375,- Euro
21 -16 Tage vor Reiseantritt: 30% des Reisepreises, mind. jedoch 375,- Euro
15 Tage vor Reiseantritt: 35% des Reisepreises, mind. jedoch 720,- Euro
14-8 Tag vor Reiseantritt: 50% des Reisepreises, mind. jedoch 720,- Euro
7- 3 Tage vor Reiseantritt: 70% des Reisepreises, mind. jedoch 720,- Euro
2-1 Tage vor Reiseantritt: 80% des Reisepreises, mind. jedoch 720,- Euro
Bei Nichterscheinen ( no show ) am Anmiettag: 100% des Reisepreises
Bei Reiseabbruch nach Mietbeginn werden nicht genutzte Miettage nicht rückerstattet.
Umbuchung:
Bei Änderung des Namens, der Fahrzeuggröße, der Anmiet- und/oder Rückgabestation und des Anmiet-/Abgabedatums gilt folgende Regel: Die Rate der bestehenden Buchung wird mit der zum Zeitpunkt der Umbuchung gültigen Rate verglichen, es gilt der höhere Preis. Kosten für Umbuchungen: Umbuchungskosten für die 1. Änderung : 50,-Euro, jede weitere Änderung 70,- Euro
D22
Reiseversicherungen, Reiserücktritt - und Reiseabbruchversicherungen
Wir empfehlen unseren Kunden, online, wichtige Reiseversicherungen abzuschließen !
Eine Reiserücktritt - und Reiseabbruchversicherung ist abschließbar unter nachfolgendem Link!
>>Alliance Global Assistance<<
Transfer Hotels
Link El Monte Transfer Hotels 2017

| Vermieter in Australien |
| Vermieter in Neuseeland |
| Vermieter in Kanada |
| Vermieter in USA |
Apollo Motorhomes
Britz
Cheapa Campa
Hippie Camper
Jucy Camper
MAUI
Mighty Campers
TCC
Star RV
Apollo Motorhomes
Britz
Cheapa Campa
Hippie Camper
Jucy Camper
MAUI
Mighty Campers
Pacific Horizon
Star RV
CanaDream
Cruise Canada
Fraserway RV
Apollo Motorhomes
Cruise America
El Monte RV
Jucy Campers
Road Bear RV
Star RV
Campervan Rentals Twitter Campervan Rentals Facebook
© Copyright Campervan Rentals e.K. 2017