Zur Startseite
Campervan Rentals
Camper/Wohnmobile in USA mieten von Jucy
Startseite>> USA >> Jucy Camper

Gültig für Mieten 01.04.15 - 31.03.16
= im Preis eingeschlossen
= im Preis nicht eingeschlossen
Leistungsübersicht
STANDARD
INCLUSIVE
Preis pro Fahrzeug
Basis Versicherung; Selbstbehalt US$ 1.500.-
Deutsche Zusatzhaftpflichtversicherung; Deckungssumme 1 Mio. Euro
Selbstbehalt - Ausschlußversicherung, reduziert den Selbstbehalt im Schadensfall auf US$ 0,00 (Info siehe Punkt D16)
100 Meilen / Tag incl.
--
unbegrenzte Meilen
Zusätzlicher Fahrer
Frühzeitige Annahme und späte Rückgabe
(Gebühr siehe Zusatzkosten)
Einweggebühr (Gebühr siehe Zusatzkosten)
10% Staatliche Steuern (für in Deutschland gebuchte Leistung)
Bereitstellungsgebühr/Fahrzeugausstattung pro Fahrzeug,
(Preis siehe Zusatzkosten)
Convenience Kit/persönliche Ausstattung
(Preis siehe Zusatzkosten)
max. 4xincl.
max. 4xincl.
GPS (Preis siehe Zusatzkosten)
Transfer
Kartenmaterial und Campground-Verzeichnis
Landesweiter Pannendienst und gebührenfreie Notfallrufnummer
Reinigungsgebühr: (Fahrzeug "Besenrein", Toilette und Abwassertank entleert, Gas und Treibstofftanks müssen gefüllt sein)
Verbrauch Treibstoff, ÖL, L.P.G/Gas während der Miete
Campingtisch, (Gebühr siehe Zusatzkosten)
Campingstühle, (Gebühr siehe Zusatzkosten)
max. 2x incl.
Zusatzkosten für Leistungen, ( zubuchbar, falls im Tarif nicht eingeschlossen )
01. 04. 2015 -
31. 03. 2016
Buchungsinfo :Alle in EUR ausgewiesenen Zusatzleistungen sind nur in Deutschland buchbar und zahlbar
>>>bitte unbedingt in der Online-Buchung unter " Bemerkungen" mit Menge und Preisangabe aufführen<<<
Alle in US$ ausgewiesene Zusatzleistungen sind vor Ort zu zahlen, plus örtliche Steuern.
PFLICHT-ZUSATZKOSTEN: (zahlbar vor Ort)
1) Gebühr für Einwegmieten, zwischen allen Mietstationen möglich,
(Preis pro Miete/Strecke, zahlbar vor Ort)
US$ 175
4) Burning Man Festival Gebühr, ( 26.8 - 31.8. San Francisco )
(falls zutreffend, bei Besuch dieses Festivals mit dem Fahrzeug, Gebühr)
US$ 700.-
5) Auf alle vor Ort zu zahlenden Leistungen fällt ein Sales Tax von pauschal 10% an.
Für alle in Deutschland gebuchten Leistungen ist diese Steuer im Preis eingeschlossen.
FREIWILLIGE-ZUSATZKOSTEN: ( zubuchbar, falls im Tarif nicht eingeschlossen)
Euro-Beträge erscheinen auf der Rechnung, US$ Beträge zahlbar vor Ort )
1) Meilen-Pakete, ( nur in Deutschland buchbar und zahlbar )
- 500-Meilen-Paket, (für ungenutzte Kilometer erfolgt keine Erstattung) pro Paket
EUR 108,-
je Zusatzmeilen vor Ort
US$ 0,25
3) Frühzeitige Annahme; Annahme bereits ab 9 Uhr
US$ 55
Späte Rückgabe
US$ 55
4) GPS
US$ 10.-Tag max. US$ 90
5) 1 Camping-Tisch, ( Gebühr pro Miete, plus Steuern zahlbar vor Ort ) US$ 20.-
6) 1 Camping-Stuhl, ( Gebühr pro Miete, plus Steuern zahlbar vor Ort ) US$ 10.-
7) Erster Hilfe Kasten, ( Gebühr pro Miete plus Steuern, wenn benutzt ) US$ 50.-
Inhaltsverzeichnis JUCY USA
A Preis - und Tarif Informationen D Mietbedingungen des Vermieters
Tarif A1 Standard Preise D1 Mietstationen / Transfers D12 Haftungsbegrenzung
Tarif A2 Standard-Plus Preise D2 Mietpreisberechnungen D13 Personen/Sachschäden
Tarif A3 Inklusive Preise D3 Langzeitmieten D14 Führerschein/Mindestalter
D4 Mehrfach Mieten D15 Standardhaftung
D5 Campingausstattung D16 Selbstbehalt Ausschluss
B Pflicht / Freiwillige Zusatzkosten D6 Gasflaschenfüllung D17 Wartung,Rep., Pannen
B1 Pflicht- Zusatzkosten D7 Einwegmieten D18 Bussgelder, Verstöße
B2 Freiwillige Zusatzkosten D8 Kaution und Steuern D19 Fahrzeugwechsel
D9 Zahlungen mit Kreditkarten D20 Disclaimer
D10 Versicherungsauschlüsse D21 Stornobedingungen
D11 Streckenbeschränkungen D22 Reiseversicherungen
A
Tarifinformationen zur leichteren Auswahl des gewünschten Preises !
A1
Standard Preise
ohne Zusatzversicherung sehr hohes Risiko, ein Schadensfall kann bis zum Totalverlust der Kaution führen! Tarife mit maximalem Selbstbehalt im Schadensfall ! Zusatzversicherungen empfohlen.
(Siehe Punkt B 2)
A2
Standard - Plus Preise
Preis inkl. Selbstbehalt - Ausschluss - Versicherung, im Mietpreis inklusive! Hohes Risiko, da sehr komplizierte Nachweispflicht im Schadensfall gegnüber dem Versicherer. Komplette Information bzgl. Kaution, Schadensabwicklung, Versicherungsbedingungen, etc. finden siehe unter Punkt D 16.
A3
All Inklusive Preise
maximale Versicherung
Dieser Tarif wird von Campervan Rentals EMPFOHLEN da geringstes Risiko !
A4 Vermieter Specials
bei Buchung bis 31.01.13 10% auf den Standard Flex Wert (wird im Berechnungsprogramm automatisch berücksichtigt)
B
 Pflicht - und Freiwillige Zusatzkosten
B1
Pflicht - Zusatzkosten
(alle Angaben in Dollar zahlbar an den Vermieter bei Übernahme, alle Angaben in Euro zahlbar an Campervan Rentals)
1) Gebühr für Einwegmieten, zwischen allen Mietstationen möglich,
(Preis pro Miete/Strecke, zahlbar vor Ort)
US$ 175
4) Burning Man Festival Gebühr, ( 26.8 - 31.8. , San Francisco )
(falls zutreffend, bei Besuch dieses Festivals mit dem Fahrzeug, Gebühr)
US$ 700.-
5) Auf alle vor Ort zu zahlenden Leistungen fällt ein Sales Tax von pauschal 10% an.
Für alle in Deutschland gebuchten Leistungen ist diese Steuer im Preis eingeschlossen.
B2
Freiwillige Zusatzkosten
alle Angaben in Dollar (+ Sales Tax) zahlbar an den Vermieter bei Übernahme, alle Angaben in Euro zahlbar an Campervan Rentals
1) Meilen-Pakete, ( nur in Deutschland buchbar und zahlbar )
- 500-Meilen-Paket, (für ungenutzte Kilometer erfolgt keine Erstattung) pro Paket
EUR 108,-
je Zusatzmeilen vor Ort
US$ 0,25
4) Frühzeitige Annahme; Annahme bereits ab 9 Uhr
US$ 55
Späte Rückgabe
US$ 55
5) GPS
US$ 10.-Tag max. US$ 90
6) 1 Camping-Tisch, ( Gebühr pro Miete, plus Steuern zahlbar vor Ort ) US$ 20.-
7) 1 Camping-Stuhl, ( Gebühr pro Miete, plus Steuern zahlbar vor Ort ) US$ 10.-
8) Erster Hilfe Kasten, ( Gebühr pro Miete plus Steuern, wenn benutzt ) US$ 50.-
D
Mietbedingungen des Vermieters
D1
Mietstationen / Öffnungszeiten / Transfers
Los Angeles, San Francisco, Las Vegas
Übernahme- und Rückgabezeiten der Fahrzeuge:

Übernahme 13:00 bis 15:00 Uhr (Mo-Fr)
09:00 bis 11:00 Uhr (Sa); mit Early Bird Departure 09:00 bis 12:00 Uhr

Rückgabe 09:00 bis 11:00 Uhr; mit Early Bird Departure bis 15:00 Uhr


An amerikanischenfolgenden Feiertagen sind alle Vermietstationen geschlossen!
Transfers sind nicht im Preis eingeschlossen ! (auf eigene Kosten per Taxi)
Die Fahrzeuge müssen an den Vermietstationen übernommen bzw. zurückgegeben werden. Übernahme und Rückgabe Flughafen nicht möglich!
D2
Mietpreisberechnungen
Beachten Sie die Übernahme - und Rückgabezeiten unter Punkt D 1 Die Preisberechnung erfolgt unter genauer Berücksichtigung der unterschiedlichen Saisonzeiten. (Saisonzeiten bei Flexpreisen nicht relevant)
D3
Special - Preise für Langzeitmieten, (ab 51 Miettagen und mehr)
ab 50 Tagen Mietzeit ist es preislich ratsam, ein individuelles Angebot von uns zu verlangen. Bitte senden Sie uns nachfolgendes Formular ausgefüllt zu:
>>zum Anfrageformular<<
D4
Mehrfach - bzw. kumulierte Mieten (mehr als eine Miete zum Kombipreis)
dieser Vermieter erlaubt auch Kombimieten mit Mieten in Australien und Neuseeland
D5
Camping - Grundausstattung für Fahrzeug
incl.
D6
Gebühr für Gasflaschenfüllung
wird nach Verbrauch abgerechnet
D7
Einwegmieten / Gebühren

 in US$

 

von

 

nach

 

LAX

SFO

LAS

LAX

0

175

175

SFO

175

0

175

LAS

175

175

0

D8
Kaution und Steuern
a) Kaution
Die Kaution, (Betrag siehe Punkt D 13) wird der Kreditkarte belastet, achten Sie unbedingt auf ausreichende Deckung. Es werden nur Visa und Master/Eurocard anerkannt. Mit der Abrechnung der Kaution wird eine Bearbeitungsgebühr von US$ 40.- einbehalten !
b) Steuern
In allen Tarifen eingeschlossen. Auf alle vor Ort gebuchten Leistungen fällt eine Sales Tax von 10% an, die direkt an den Vermieter zu zahlen ist.
D9
Zahlung mit Kreditkarten
WICHTIG: beachten Sie unbedingt, dass die Kreditkarte eine ausreichende Deckung aufweist, insbesondere dann, wenn der volle Selbstbehalt laut Leistungsumfang zu hinterlegen ist , da diese Summer der Kreditkarte sofort belastet wird.
D10
Versicherungsauschlüsse
Jeglicher Versicherungsschutz ist bei Verstössen gegen die Miet- und Vertragsbedingungen des Vermieters nichtig!
Im Preis enthalten ist die Basis-Versicherung. Bei einem Unfall, Fahrzeugdiebstahl oder Vandalismus ist der Kunde mit einem Selbstbehalt, ( Höhe siehe Leistungsübersicht ), gegen Vorlage eines Polizeiprotokolls, pro Schadensfall versichert. Der Eigenanteil kann mit der All Inclusive Option, enthält CDW-Versicherung, auf US$ 0,00 pro Schadensfall ausgeschlossen werden.
Es besteht kein Versicherungsschutz bei:
- Beschädigung der Inneneinrichtung
- Schäden am Dachaufbau
- Entstandene Schäden bei unerlaubter Benutzung des Fahrzeugs
- Schäden an Unterboden und Dach
- Schäden durch Überhitzung und/oder Unterkühlung
- Alle Schäden die während Fahrten abseits der Highways (Campingplätzen, Tankstellen, usw.) entstehen
- Selber organisierte Abschleppdienste
D11
Streckenbeschränkungen und  Strassen - Benutzungs - Einschränkungen
- Fahrten nach Mexiko, Alaska, Yukon, Northwest Territories und Neufundland sind verboten, - das Fahren in New York City, speziell Manhattan ist verboten. - das Befahren von Forst- und anderen nicht öffentlichen Straßen ist nicht erlaubt.
- Fahrten durch das Death Valley sind zwischen dem 01.05. und dem 30.09. nicht erlaubt.
- der Vermieter behält sich das Recht vor, Fahrten durch gewisse Gebiete oder Straßenabschnitte wegen z.B. Straßenzustand oder Wetterbedingungen ohne Vorankündigung zu verbieten.
- die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt
- in alle Fahrzeugen gilt Rauchverbot
D12
Haftungsbegrenzung
Tritt der Fall ein, dass kein Ersatzfahrzeug für den Mieter zur Verfügung steht, so begrenzt sich unsere Haftung auf die Rückerstattungder Mietkosten oder im Falle einer technischen Panne (sofern nicht vom Mieter verursacht) auf den Restbetrag der Mietdauer.
D13
Personen - und Sachschäden
Im Preis enthalten ist die Basis-Versicherung. Bei einem Unfall, Fahrzeugdiebstahl oder Vandalismus ist der Kunde mit einem Selbstbehalt, siehe Versicherungsleistungen, (gegen Vorlage eines Polizeiprotokolls) pro Schadensfall versichert. Der Eigenanteil kann mit der All Inclusive Option, enthält CDW-Versicherung, auf US$ 0,00 pro Schadensfall reduziert werden.
Versicherungsleistungen

Basis - Versicherung

CDW - Versicherung
Selbstbehalt in US$ (pro Schadendsfall)

US$ 1500

US$ 0,00

zu hinterlegender Kautionsbetrag in US$

US$ 1500

US$ 500

Haftpflichtversicherungsdeckungsbetrag in Mio US$

US$ 1.0 Mio (nur mit SLI Versicherung ansonsten die gesetzl. min. Deckung)

US$ 1.0 Mio

sofortige Belastung der Kreditkarte

ja

ja

Kreditkarten-Zusatzgebühr

ja

ja

Rückerstattung der Kredikarten-Zusatzgebühr (bei einwandfreier Abgabe; d.h. kein Schadensfall)

nein

nein

Insassenversicherung

nein

nein

persönliche Gegenstände, Gepäck

nein

nein

Unfälle ohne Beteiligung Dritter

ja

ja

Unfall mit anderen Fahrzeugen

ja

ja

Schäden an Reifen
nein
ja; 1* Scheibe
Schäden an Rädern

nein

ja; 2* Reifen
Verlust von Gegenständen des Vermieters (z.B.  Fahrzeugschlüssel etc.)

nein

nein

Diebstahl

nein

ja

Unterboden- und Dachschäden

nein

nein

Fahrzeug Überschlag / Roll Over

nein

nein

Bearbeitungsgebühr; je Vorgang (z.b. bei Unfällen und Verkehrsverstößen etc.)

US$75

US$75

D14
Führerschein/Mindestalter
Bei Übernahme des Fahrzeuges muss ein gültiger Führerschein persönlich von allen Fahrern vorgelegt werden. Falls der Führerschein nicht in englischer Sprache ist, benötigen Sie zusätzlich zu Ihrem nationalen Führerschein noch einen internationalen Führerschein oder eine beglaubigte englische Übersetzung Ihres nationalen Führerscheins. Das Mindestalter des Fahrers beträgt 18 Jahre.
D15
Standardhaftung / Haftungsumfang
Standardhaftung, Haftung pro Schadensfall (nicht pro Miete)
Die Mietpreise beinhalten eine Standardhaftung laut Leistungsbeschreibung. Eine Kaution in Höhe von der Standardhaftung wird am Tag der Anmietung mit Unterzeichnung des Mietvertrages fällig. Die Bezahlung ist nur mit Kreditkarte (VISA, Mastercard) gestattet und die Summe wird dem Konto sofort belastet, sobald Sie den Mietvertrag unterschrieben haben. Ausreichendes Kreditkartenlimit erforderlich
D16
Info zur Null-Selbstbehalt-Ausschlußversicherung
Campervan Rentals bietet zusammen mit der deutschen Chartis Reiseversicherung den Abschluss einer Zusatzversicherung zum Ausschluss dieses Selbstbehalts an. Die vor Ort zu hinterlegende Kaution beträgt max. $ 7.500.-  je nach Landeswährung, siehe Leistungsumfang.
Diese Versicherung deckt den Selbstbehalt für alle in der Fahrzeugversicherung des gewählten Vermieters gedeckten Schäden bis maximal Euro 5.000,- .Dies gilt auch für Glasschäden und Schäden an Reifen und Rädern, sofern diese Schäden im Rahmen des Selbstbehalts beim jeweiligen Vermieter gedeckt sind.
Folgende Schadensfälle sind NICHT gedeckt:
Schäden welche nicht in den Versicherungsleistungen des jeweilgen Vermieters gedeckt sind, Schäden durch Unachtsamkeit, Fahrlässigkeit, Verstösse gegen die Mietbedingungen und Elementarschäden.
WICHTIGE INFO:
Trotz Abschluss dieser zusätzlichen Versicherung ist vor Ort bei Fahrzeugübernahme immer die jeweilige Kaution in Höhe des Selbstbehaltes an den Vermieter zu leisten !
Achten Sie unbedingt auf das Limit Ihrer Kreditkarte, da die geschuldete Kaution sofort der Kreditkarte belastet wird.
Eventuell zu zahlende Kosten für versicherte Schäden im Rahmen des Selbstbehalts sind immer bei Fahrzeugrückgabe vor Ort direkt an den Vermieter zu leisten und können erst nach der Rückkehr und nur direkt bei der Versicherung zur Erstattung eingereicht werden. 
Der Mieter ist alleine verantwortlich für alle Beschaffungen von Beweisen, Bestätigungen und Unterlagen, etc. zur Geltendmachung und Regulierung eines Schadens beim Versicherer !
Komplette Versicherungbedingungen Chartis  Link:>> Null - Selbstbehalt<<
D17
Wartung, Reparaturen und Pannenhilfe
Der Kunde haftet für alle Kosten, die mit dem Tanken von falschem Treibstoff (unter Treibstoff versteht sich Diesel oder Benzin) oder Wasserverunreinigung des Treibstoffes zu tun haben.
Als Mieter sind Sie u.a. verpflichtet, Ölstand, Wasser und Kühlwasser zu überprüfen. Für mechanische Schäden, durch Nachlässigkeit verursacht, können Sie verantwortlich gemacht werden.
Pannenhilfe:
Über sämtliche Probleme mit dem Fahrzeug oder der Fahrzeugausstattung muss der Vermieter innerhalb von 24 Stunden benachrichtigt werden, um dem Vermieter die Möglichkeit zur Behebung des Problems während der Mietdauer zu geben.
Unfall:
Bei einem Unfall ist der Mieter verpflichtet, direkt die Polizei zu verständigen, damit diese ein Polizeiprotokoll am Unfallort erstellt
Parkverbot / Verkehrsdelikte
Der Mieter ist verantwortlich für alle Kosten, die aufgrund von Parkverboten oder Verkehrsdelikten erhoben werden.
Endreinigung:
Beachten Sie bitte, daß alle gemieteten Fahrzeuge innen und außen gereinigt (besenrein) der Rückgabestation zurückgebracht werden müssen; ansonsten hat die Vermietstation das Recht, Reinigungsgebühren bis zu US$150,00 zu erheben.
Tanken:
Die Fahrzeuge werden mit vollem Tank übernommen und zurückgegeben. Bei Nichteinhaltung erfolgt eine Nachberechnung.
D18
Bußgelder / Verkehrsverstöße
Anfallende Gebühren sind direkt zu bezahlen. Die Unterlassung führt zu einer zusätzlichen Nachberechnung von US$ 60 pro Fall.
D19
Fahrzeugwechsel u. Mietverweigerung
Der Vermieter behält sich das Recht vor, das Fahrzeug durch ein vergleichbares oder höherwertiges Fahrzeug ohne Zusatzkosten zu ersetzen. Dies stellt keinen Vertragsbruch dar und berechtigt den Mieter nicht zum Rücktritt von der Buchung und es besteht kein Anspruch auf eine Rückvergütung bzw. Entschädigung. Des weiteren werden eventuell entstandene Zusatzkosten wie für  z.B. Treibstoff, Fährüberfahrten oder ähnliches nicht ersetzt. Jeder Vermieter behält sich das Recht vor, Anmietungen aus gutem Grunde, nach Belieben zu versagen.
D20
Disclaimer / Bilder u. Fahrzeugbeschreibungen
Bei den hier aufgeführten Mietbedingungen, Leistungsbeschreibungen, sowie aller hier veröffentlichten Informationen, handelt sich um Auszüge aus den original Bestimmungen des Vermieters. Die vollständigen Mietbedingungen des Vermieters erhalten Sie mit dem Mietvertrag, den Sie bei der Fahrzeugübernahme unterzeichnen. Es können Bestimmungen/Abweichungen von dem hier dargestellten Text Bestandteil des Mietvertrags zwischen Ihnen und dem Vermieter sein, für die wir keine Verantwortung übernehmen bzw. auf die wir keinen Einfluß haben. In seltenen Fällen kann der Vermieter ein größeres oder höherwertiges Fahrzeug zur Verfügung stellen, was den Mieter aber nicht zu Forderungen berechtigt, z.B. wegen höheren Treibstoffverbrauchs. Alle Skizzen und Fotos der einzelnen Fahrzeugtypen sind nur Beispiele. Alle Maße sind ca.-Angaben. Keine Garantie, da sich u.a. die Einrichtungen je nach Modelljahr unterscheiden können. Bitte beachten: Alle Fahrzeugdaten, Bilder und Inhalte, Layouts sind vorbehaltlich Änderungen und können durch Modifikationen und /oder Qualitätsverbesserungen abweichen.
D21
Umbuchung vor Reiseantritt und Stornobedingungen

Änderungen einer bereits bestehenden Buchung vor Annahme des Fahrzeugs führen zu einer Neuberechnung der Flexrate zum Tag der Änderung und sind nur nach Verfügbarkeit möglich. Bei Umbuchungen wird, je nachdem welche Flexrate höher, ist entweder die ursprüngliche gebuchte oder die aktuelle Flexrate zur Berechnung herangezogen.Als Umbuchung werden die folgenden Änderungen definiert:
- Reisedatenänderung der Fahrzeugübernahme bzw. Fahrezugrückgabe
- Änderung der Übernahmestation bzw. Rückgabestation
- Änderung des Fahrzeugtyps
- Namensänderung des Mieters
Bei Verlängerung der Mietedauer um 2 Tage (Annahmedatum, Fahrzeugtyp, Übernahmestation und Rückgabestation bleiben unverändert) bleibt die bestehende Flexrate unverändert. Ab 3 Tagen wird entweder die ursprüngliche oder die aktuelle Flexrate zur Berechnung herangezogen,  je nachdem welche Flexrate höher ist.
Bei einer Verkürzung der Mietdauer (Übernahmestation, Rückgabestation, Fahrzeugtyp und das Übernahmedatum bleiben unverändert) innerhalb von 14 Tagen vor der Fahrzeugübernahme werden keine Miettage erstattet. Der Preis der ursprünglichen Buchung bleibt unverändert.

Abweichend von den AGB's von Campervan Rentals gelten folgende Stornokosten:
bis 45 Tage vor Reiseantritt 25% mindestens €uro 290.-
44-08 Tage vor Reiseantritt 65% mindestens €uro 290.-
07-00 Tage vor Reiseantritt 100% mindestens €uro 290.-
Bei Nichterscheinen ( no Show ) 100% plus Verwaltungsgebühr €uro 100.-
Bei Reiseabbruch nach Mietbeginn werden nicht genutzte Miettage nicht rückerstattet.
D22
Reiseversicherungen, Reiserücktritt - und Reiseabbruchversicherungen
Wir empfehlen unseren Kunden, online, wichtige Reiseversicherungen abzuschließen !
Eine Reiserücktritt - und Reiseabbruchversicherung ist abschließbar unter nachfolgendem Link!
>>Alliance Global Assistance<<


| Vermieter in Australien |
| Vermieter in Neuseeland |
| Vermieter in Kanada |
| Vermieter in USA |
Apollo Motorhomes
Britz
Cheapa Campa
Hippie Camper
Jucy Camper
MAUI
Mighty Campers
TCC
Star RV
Apollo Motorhomes
Britz
Cheapa Campa
Hippie Camper
Jucy Camper
MAUI
Mighty Campers
Pacific Horizon
Star RV
CanaDream
Cruise Canada
Fraserway RV
Apollo Motorhomes
Cruise America
El Monte RV
Jucy Campers
Road Bear RV
Star RV